Diese Instrumente braucht ein Musiktherapeut!

In einer meiner Kliniken, in denen ich bislang arbeitete, wurde ich von einem Chefarzt darauf hingewiesen, dass die Musiktherapie doch eigentlich gar kein Geld kosten müsse, da man ja mit allem Musik machen könne. Wenn ich etwas brauchen würde, könnte ich mich doch an den Kochutensilien aus der Therapieküche bedienen. Musiktherapie sei doch zumeist Improvisation und dann könnte man ja auch bereits mit der Wahl der Instrumente improvisieren.

Grundsätzlich hatte der gute Mann recht, aber…
(mehr …)

Das wirkt in der Musiktherapie!

Immer wieder bin ich mit der Frage konfrontiert, was die Musiktherapie eigentlich ausmacht, worin ihre Wirkkraft begründet liegt. Bislang habe ich mich primär auf zwei Komponenten (Beziehung und Emotion) konzentriert, die mir in der Musiktherapie aufgefallen sind, die immer wieder Thema von Interventionen, Spielideen und Reflexionen sind. In einer der letzten Therapiestunden viel jedoch ein ganz anderes Licht auf die Musiktherapie und brachte mich dahin, festzustellen, dass neben den in der Musik auftauchenden Wirkfaktoren etwas ganz basaleres greift.

(mehr …)