Musiktherapeutische Entspannung

Das große Potential von Musik liegt für mich in der emotionsübertragenden Wirkung, die häufig eingesetzt wird als Hintergrundbeschallung in verschiedenen Entspannungsverfahren. Es gibt vielversprechende Untersuchungen von dem Einsatz von Musik bei zahnärztlichen Behandlungen und während bzw. nach Operationen. Die Musik klingt bei den Entspannungsverfahren wie die Progressive Muskelentspannung oder dem autogenen Training im Hintergrund.
In der musiktherapeutischen Entspannung, wie ich sie verwende, liegt jedoch der Fokus auf der Musik, das Hören steht im Vordergrund.

(mehr …)